Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: EROICA-Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

301

Freitag, 1. Dezember 2017, 15:18

Nun gut, gegenüber dem BIS-Angebot von vor einigen Wochen ist der Preis für die Kantateneinspieleungen zwischenzeitlich verdoppelt worden (von EUR 4,99 auf EUR 9,99). Immerhin hat BIS sich nunmehr aufgerafft und die Solo-/Konzertaufnahmen im Preis halbiert. Insoweit könnte man in der Tat über einen Kauf nachdenken (die Französischen Suiten und die Partiten sind jedenfalls schon mal auf meinem Merkzettel notiert).

Yorick

gewesener reuß.-plaw. Rath und Landgeist(l)icher

  • »Yorick« ist männlich

Beiträge: 20 755

Wohnort: Reußisches Oberland

  • Nachricht senden

302

Montag, 1. Januar 2018, 09:25

Zwedens Bruckner-GA

Günstig ist sicher übertrieben, aber gut nicht und so niedrig war der Preis über längere noch nicht bei Zwedens Bruckner; hier allerdings ohne Autorip.
"Alas, poor Yorick! I knew him, Horatio; a fellow of infinite jest, of most excellent fancy; he hath borne me on his back a thousand times; and now, how abhorred in my imagination it is! My gorge rises at it. Here hung those lips that I have kissed I know not how oft. Where be your gibes now? Your gambols? Your songs? Your flashes of merriment, that were wont to set the table on a roar?"

303

Montag, 5. Februar 2018, 17:30

Könnte interessant sein:

EUR 4,99

Kurpinski: The Battle of Mozhaysk & Beethoven: Symphony No. 3 in E flat major, Op. 55 'Eroica'
Orchestra of the 18th Century, Frans Brüggen

Zitat

The album is a recording of the two concerts, which took places on the 25th of August 2013 (Kurpinsky) in the Witold Lutoslawski Polish Radio Concert Studio and on the 3th of September 2005 (Beethoven) in the Warsaw Philharmonic Concert Hall as a parts of the festival Chopin and his Europe.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen