Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: EROICA-Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Yorick

gewesener reuß.-plaw. Rath und Landgeist(l)icher

  • »Yorick« ist männlich

Beiträge: 21 658

Wohnort: Reußisches Oberland

  • Nachricht senden

21

Montag, 12. Februar 2018, 12:45

Botho Strauß







Zieht mich sicher noch mehr runter. 8-)
"Alas, poor Yorick! I knew him, Horatio; a fellow of infinite jest, of most excellent fancy; he hath borne me on his back a thousand times; and now, how abhorred in my imagination it is! My gorge rises at it. Here hung those lips that I have kissed I know not how oft. Where be your gibes now? Your gambols? Your songs? Your flashes of merriment, that were wont to set the table on a roar?"

Yorick

gewesener reuß.-plaw. Rath und Landgeist(l)icher

  • »Yorick« ist männlich

Beiträge: 21 658

Wohnort: Reußisches Oberland

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 13. Februar 2018, 13:42

Leben des schizophrenen Dichters Alexander M. Ein Film.

"Alas, poor Yorick! I knew him, Horatio; a fellow of infinite jest, of most excellent fancy; he hath borne me on his back a thousand times; and now, how abhorred in my imagination it is! My gorge rises at it. Here hung those lips that I have kissed I know not how oft. Where be your gibes now? Your gambols? Your songs? Your flashes of merriment, that were wont to set the table on a roar?"

Yorick

gewesener reuß.-plaw. Rath und Landgeist(l)icher

  • »Yorick« ist männlich

Beiträge: 21 658

Wohnort: Reußisches Oberland

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 13. Februar 2018, 15:07

Robert Walser



"Alas, poor Yorick! I knew him, Horatio; a fellow of infinite jest, of most excellent fancy; he hath borne me on his back a thousand times; and now, how abhorred in my imagination it is! My gorge rises at it. Here hung those lips that I have kissed I know not how oft. Where be your gibes now? Your gambols? Your songs? Your flashes of merriment, that were wont to set the table on a roar?"

24

Dienstag, 13. Februar 2018, 15:24

Handelt es sich hierbei um Auszug daraus?



Dieses 309seitige Buch wirst Du sicher kennen? Ach ne, wahrscheinlich handelt es sich um das Drehbuch der Verfilmung?

Yorick

gewesener reuß.-plaw. Rath und Landgeist(l)icher

  • »Yorick« ist männlich

Beiträge: 21 658

Wohnort: Reußisches Oberland

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 13. Februar 2018, 15:33

Zitat

Sie haben diesen Artikel am 20. November 2007 gekauft.
8-)

Was mich wundert, denn ich habe auch die Kassette:



Und ja, ich habe es eigentlich als Drehbuch erworben; den Film sieht man ja nie.
"Alas, poor Yorick! I knew him, Horatio; a fellow of infinite jest, of most excellent fancy; he hath borne me on his back a thousand times; and now, how abhorred in my imagination it is! My gorge rises at it. Here hung those lips that I have kissed I know not how oft. Where be your gibes now? Your gambols? Your songs? Your flashes of merriment, that were wont to set the table on a roar?"

26

Dienstag, 13. Februar 2018, 16:03

Da Du gerade zu meiner großen Freude die Kipphardt-Box eingestellt hast - einiges daraus dürfte hier auch herumliegen, noch aus meiner Phase stammend, als ich Mängelexemplare in diversen Buchhandlungen zum verminderten Preis ohne Ende gekauft habe. Im übrigen lohnt sich auch eine Beschäftigung mit den Hörspielbearbeitungen seiner Stoffe. Ich selbst kenne die Oppenheimer- und Joel Brand-Adaptionen, die ich vor Jahren mit großem Interesse verfolgt habe.

Die nachvollgende Liste dürfte zumindest nahezu vollständig sein:

klick

Yorick

gewesener reuß.-plaw. Rath und Landgeist(l)icher

  • »Yorick« ist männlich

Beiträge: 21 658

Wohnort: Reußisches Oberland

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 13. Februar 2018, 16:50

Kipphardt

Der Mann ist heute komplett vergessen, unglaublich. Von wegen Vita brevis, ars longa; beides kurz und beschissen wie eine Hühnerleiter.

Die Hörspiele würden mich brennend interessieren, aber dein Link geht nicht.
"Alas, poor Yorick! I knew him, Horatio; a fellow of infinite jest, of most excellent fancy; he hath borne me on his back a thousand times; and now, how abhorred in my imagination it is! My gorge rises at it. Here hung those lips that I have kissed I know not how oft. Where be your gibes now? Your gambols? Your songs? Your flashes of merriment, that were wont to set the table on a roar?"

28

Dienstag, 13. Februar 2018, 17:00

Erneut.

Wenn es nicht funktioniert, versuche es über die Startseite der ARD-Hörspieldatenbank.

Yorick

gewesener reuß.-plaw. Rath und Landgeist(l)icher

  • »Yorick« ist männlich

Beiträge: 21 658

Wohnort: Reußisches Oberland

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 13. Februar 2018, 17:07

Geht immer noch nicht. Versuche es, wie vorgeschlagen.
"Alas, poor Yorick! I knew him, Horatio; a fellow of infinite jest, of most excellent fancy; he hath borne me on his back a thousand times; and now, how abhorred in my imagination it is! My gorge rises at it. Here hung those lips that I have kissed I know not how oft. Where be your gibes now? Your gambols? Your songs? Your flashes of merriment, that were wont to set the table on a roar?"

Yorick

gewesener reuß.-plaw. Rath und Landgeist(l)icher

  • »Yorick« ist männlich

Beiträge: 21 658

Wohnort: Reußisches Oberland

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 13. Februar 2018, 17:09

Datenbank

Das?
"Alas, poor Yorick! I knew him, Horatio; a fellow of infinite jest, of most excellent fancy; he hath borne me on his back a thousand times; and now, how abhorred in my imagination it is! My gorge rises at it. Here hung those lips that I have kissed I know not how oft. Where be your gibes now? Your gambols? Your songs? Your flashes of merriment, that were wont to set the table on a roar?"

Yorick

gewesener reuß.-plaw. Rath und Landgeist(l)icher

  • »Yorick« ist männlich

Beiträge: 21 658

Wohnort: Reußisches Oberland

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 14. Februar 2018, 08:13

Stephen King: Frühling, Sommer, Herbst und Tod

"Alas, poor Yorick! I knew him, Horatio; a fellow of infinite jest, of most excellent fancy; he hath borne me on his back a thousand times; and now, how abhorred in my imagination it is! My gorge rises at it. Here hung those lips that I have kissed I know not how oft. Where be your gibes now? Your gambols? Your songs? Your flashes of merriment, that were wont to set the table on a roar?"

Yorick

gewesener reuß.-plaw. Rath und Landgeist(l)icher

  • »Yorick« ist männlich

Beiträge: 21 658

Wohnort: Reußisches Oberland

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 14. Februar 2018, 10:32

Georg Christoph Biller: Die Jungs vom hohen C



Wat mutt, dat mutt.
"Alas, poor Yorick! I knew him, Horatio; a fellow of infinite jest, of most excellent fancy; he hath borne me on his back a thousand times; and now, how abhorred in my imagination it is! My gorge rises at it. Here hung those lips that I have kissed I know not how oft. Where be your gibes now? Your gambols? Your songs? Your flashes of merriment, that were wont to set the table on a roar?"

33

Mittwoch, 14. Februar 2018, 11:21


Hast Du eigentlich schon mal H.P.Lovecraft gelesen, einen der "Urväter" des modernen Horror?
Sehr empfehlenswert, vor allem, seit es auch eine kommentierte deutsche Gesamtausgabe der Erzählungen gibt.
Lucius Travinius Potellus
Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety. (B.Franklin)

Yorick

gewesener reuß.-plaw. Rath und Landgeist(l)icher

  • »Yorick« ist männlich

Beiträge: 21 658

Wohnort: Reußisches Oberland

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 14. Februar 2018, 11:30

Hast Du eigentlich schon mal H.P.Lovecraft gelesen, einen der "Urväter" des modernen Horror?
Alles und schon lange! *yes*

Warum ausgerechnet Klassik?
Neuerwerbungen (2017) - Bücher

King hier nur ausnahmsweise wegen der Verfilmungen.
"Alas, poor Yorick! I knew him, Horatio; a fellow of infinite jest, of most excellent fancy; he hath borne me on his back a thousand times; and now, how abhorred in my imagination it is! My gorge rises at it. Here hung those lips that I have kissed I know not how oft. Where be your gibes now? Your gambols? Your songs? Your flashes of merriment, that were wont to set the table on a roar?"

35

Mittwoch, 14. Februar 2018, 16:22

Hast Du eigentlich schon mal H.P.Lovecraft gelesen, einen der "Urväter" des modernen Horror?
Alles und schon lange! *yes*

Warum ausgerechnet Klassik?
Neuerwerbungen (2017) - Bücher

King hier nur ausnahmsweise wegen der Verfilmungen.
Deren Sichtung noch aussteht? Wie auch immer, richtig gut gelungen sind neben den Verfilmungen Die Verurteilten, Der Musterschüler, Stand by me aus meiner Sicht, angesichts prägnanter Stimmen, wie die von Kerzel, Riedel, Rohrbeck, Schult & Schenk, auch die Hörbuchproduktionen. Nachträglich betrachtet, hätte ich auf die Bücher gern verzichten können.


Yorick

gewesener reuß.-plaw. Rath und Landgeist(l)icher

  • »Yorick« ist männlich

Beiträge: 21 658

Wohnort: Reußisches Oberland

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 14. Februar 2018, 17:17

Ich kenne alle drei Filme schon lange, hatte aber die literarische Vorlage nicht im Focus. Ich vermute auch, dass ich sicher entäuscht werde. 8-) Das Hörspiel aber hole ich mir gleich. *yorick*
"Alas, poor Yorick! I knew him, Horatio; a fellow of infinite jest, of most excellent fancy; he hath borne me on his back a thousand times; and now, how abhorred in my imagination it is! My gorge rises at it. Here hung those lips that I have kissed I know not how oft. Where be your gibes now? Your gambols? Your songs? Your flashes of merriment, that were wont to set the table on a roar?"

Yorick

gewesener reuß.-plaw. Rath und Landgeist(l)icher

  • »Yorick« ist männlich

Beiträge: 21 658

Wohnort: Reußisches Oberland

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 21. Februar 2018, 12:34

Haruki Murakami: Die Ermordung des Commendatore 01

"Alas, poor Yorick! I knew him, Horatio; a fellow of infinite jest, of most excellent fancy; he hath borne me on his back a thousand times; and now, how abhorred in my imagination it is! My gorge rises at it. Here hung those lips that I have kissed I know not how oft. Where be your gibes now? Your gambols? Your songs? Your flashes of merriment, that were wont to set the table on a roar?"

Yorick

gewesener reuß.-plaw. Rath und Landgeist(l)icher

  • »Yorick« ist männlich

Beiträge: 21 658

Wohnort: Reußisches Oberland

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 21. Februar 2018, 12:36

Pedro Lenz: Die schöne Fanny (Übersetzung: Raphael Urweider)

"Alas, poor Yorick! I knew him, Horatio; a fellow of infinite jest, of most excellent fancy; he hath borne me on his back a thousand times; and now, how abhorred in my imagination it is! My gorge rises at it. Here hung those lips that I have kissed I know not how oft. Where be your gibes now? Your gambols? Your songs? Your flashes of merriment, that were wont to set the table on a roar?"

Yorick

gewesener reuß.-plaw. Rath und Landgeist(l)icher

  • »Yorick« ist männlich

Beiträge: 21 658

Wohnort: Reußisches Oberland

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 21. Februar 2018, 12:38

Arno Camenisch: Der letzte Schnee

"Alas, poor Yorick! I knew him, Horatio; a fellow of infinite jest, of most excellent fancy; he hath borne me on his back a thousand times; and now, how abhorred in my imagination it is! My gorge rises at it. Here hung those lips that I have kissed I know not how oft. Where be your gibes now? Your gambols? Your songs? Your flashes of merriment, that were wont to set the table on a roar?"

Yorick

gewesener reuß.-plaw. Rath und Landgeist(l)icher

  • »Yorick« ist männlich

Beiträge: 21 658

Wohnort: Reußisches Oberland

  • Nachricht senden

40

Samstag, 24. Februar 2018, 11:39

"Alas, poor Yorick! I knew him, Horatio; a fellow of infinite jest, of most excellent fancy; he hath borne me on his back a thousand times; and now, how abhorred in my imagination it is! My gorge rises at it. Here hung those lips that I have kissed I know not how oft. Where be your gibes now? Your gambols? Your songs? Your flashes of merriment, that were wont to set the table on a roar?"

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher