Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: EROICA-Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Yorick

gewesener reuß.-plaw. Rath und Landgeist(l)icher

  • »Yorick« ist männlich

Beiträge: 20 762

Wohnort: Reußisches Oberland

  • Nachricht senden

41

Freitag, 17. Februar 2017, 07:37

JSB/CPE im Verhältnis 10:2



Sehr schön, dass auch Abbado (BK) und Blomstedt (h-Moll-Messe) dabei sind.
Wow!!! :jubel:
"Alas, poor Yorick! I knew him, Horatio; a fellow of infinite jest, of most excellent fancy; he hath borne me on his back a thousand times; and now, how abhorred in my imagination it is! My gorge rises at it. Here hung those lips that I have kissed I know not how oft. Where be your gibes now? Your gambols? Your songs? Your flashes of merriment, that were wont to set the table on a roar?"

42

Mittwoch, 22. Februar 2017, 19:50

Ich weiß nicht, ob das in Eroica bereits ein alter Hut ist - vorsichtshalber poste ich es dennoch:



Chopin a Deux
Clavierkonzerte auf 2 Erard Grand Pianos

Daniel Wayenberg & Martin Oei
Unser *opi* nahm *opi*-um - Bumms! fiel unser *opi* um.

Ulli

Ritter vom goldenen Spott

  • »Ulli« ist männlich
  • »Ulli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 939

Wohnort: Großher­zog­lich-badische Haupt- und Residenz­stadt Carlsruhe (davor: bonna castrata)

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 22. Februar 2017, 19:59

Und wie ... drüber berichten muß ich wohl noch ...
Nun stehe ich vor der Pforte meines Glückes – verliere es auf ewig, wenn ich diesmal nicht Gebrauch davon machen kann.
W. A. Mozart an Michael Puchberg, Wien Anfang April 1790

44

Mittwoch, 22. Februar 2017, 20:07

Lieber einmal zuviel als einmal zuwenig... *yepp*
Unser *opi* nahm *opi*-um - Bumms! fiel unser *opi* um.

Ulli

Ritter vom goldenen Spott

  • »Ulli« ist männlich
  • »Ulli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 939

Wohnort: Großher­zog­lich-badische Haupt- und Residenz­stadt Carlsruhe (davor: bonna castrata)

  • Nachricht senden

45

Mittwoch, 22. Februar 2017, 21:08

Stimmt; nochmal Szopen:



Mazurken Nr.1-57

Janusz Olejniczak, Érard-Flügel von 1849

Und der Herr Koželuh scheint ein Fass ohne Boden zu sein; inzwischen erscheint Volume 8:



Claviersonaten
op. 30 Nrn. 2 & 3, op. 35 Nrn. 1 & 2

Kemp English, Hammerflügel o.n.A.*

*Leute: schreibt drauf, was drin ist! *grrr* *wait*
Nun stehe ich vor der Pforte meines Glückes – verliere es auf ewig, wenn ich diesmal nicht Gebrauch davon machen kann.
W. A. Mozart an Michael Puchberg, Wien Anfang April 1790

46

Freitag, 24. Februar 2017, 07:25

8o 8o 8o


P.A.Cesti: L'Orontea, Drama per musica 1656, Innsbruck
Frankfurter Opern- und Museumsorchester - Ivor Bolton


Ein Mitschnitt der Aufführung von 2015, im Gegensatz zur älteren Jacobs-Aufnahme wesentlich opulenter Instrumentiert .... muss ich haben :D :D :D :D
Sex, Drugs & Jean Baptiste Lully


47

Samstag, 25. Februar 2017, 13:37

Nun also auch Minkowski und seine Louvre-Combo ab 24.03.2017:


48

Samstag, 25. Februar 2017, 23:51



Das Dufay Ensemble hatte vier CDs mit Musik von Jacobus Vaet (1529-1567) aufgenommen, zum großen Teil die einzigen Aufnahmen seiner Werke. Brilliant hat alle vier CDs in eine günstige Box gepackt - kann ich nur empfehlen... :thumbsup:
Unser *opi* nahm *opi*-um - Bumms! fiel unser *opi* um.

Ulli

Ritter vom goldenen Spott

  • »Ulli« ist männlich
  • »Ulli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 939

Wohnort: Großher­zog­lich-badische Haupt- und Residenz­stadt Carlsruhe (davor: bonna castrata)

  • Nachricht senden

49

Donnerstag, 2. März 2017, 17:56

Äußerst kurios:



John Sebastian Bach (1685-1750)
St John Passion
in englischer Sprache

Sophie Bevan, Robin Blaze,
Benjamin Hulett, Robert Murray

Crouch End Festival Chorus
Bach Camerata
David Temple


Offensichtlich *opi*
Nun stehe ich vor der Pforte meines Glückes – verliere es auf ewig, wenn ich diesmal nicht Gebrauch davon machen kann.
W. A. Mozart an Michael Puchberg, Wien Anfang April 1790

50

Donnerstag, 2. März 2017, 20:26

Zitat

The Bach Camerata, being formed exclusively by baroque instruments
*lachnith* Sieh mal an, die Bach Camerata, bestehend aus Barockinstrumenten, spielt auf modernen Instrumentalisten... *lachnith*

Eine opi-Einspielung in Englisch - ist tatsächlich ein Novum...hm... *hmmm*
Unser *opi* nahm *opi*-um - Bumms! fiel unser *opi* um.

Ulli

Ritter vom goldenen Spott

  • »Ulli« ist männlich
  • »Ulli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 939

Wohnort: Großher­zog­lich-badische Haupt- und Residenz­stadt Carlsruhe (davor: bonna castrata)

  • Nachricht senden

51

Samstag, 4. März 2017, 20:46

Demnächst:



Franz Schubert (1797-1828)
Cla4händiges

Fantasie D. 940; Ländler D. 814; Marche caracteristique D. 886 Nr. 1;
Variationen D. 813; Grande Marche D. 819; Polonaise D. 824; Rondo D. 951

Andreas Staier & Alexander Melnikov
Nun stehe ich vor der Pforte meines Glückes – verliere es auf ewig, wenn ich diesmal nicht Gebrauch davon machen kann.
W. A. Mozart an Michael Puchberg, Wien Anfang April 1790

Ulli

Ritter vom goldenen Spott

  • »Ulli« ist männlich
  • »Ulli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 939

Wohnort: Großher­zog­lich-badische Haupt- und Residenz­stadt Carlsruhe (davor: bonna castrata)

  • Nachricht senden

52

Sonntag, 5. März 2017, 06:57



Joe Haydn (1732-1809)
The Seasons
in englischer Sprache

Carolyn Sampson, Jeremy Ovenden,
Andrew Foster-Williams

Gabrieli Consort & Players
Wroclaw Baroque Orchestra
Paul McCreesh
Nun stehe ich vor der Pforte meines Glückes – verliere es auf ewig, wenn ich diesmal nicht Gebrauch davon machen kann.
W. A. Mozart an Michael Puchberg, Wien Anfang April 1790

53

Sonntag, 5. März 2017, 21:30

Guten Abend

Mozarts Clavierconcerte minimalistisch:



Wolfgang Amadeus Mozart

" Klavierkonzerte Nr.11-13 "

Für Klavier, 2 Violinen, Viola & Kontrabass, mit Marie Kuijken, Veronica Kuijken und La Petite Bande.



Gruß :wink:

aus der Kurpfalz
«Es ist wurscht, ob das jemand versteht, aber es muss gesagt werden» (Samuel Beckett)

Ulli

Ritter vom goldenen Spott

  • »Ulli« ist männlich
  • »Ulli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 939

Wohnort: Großher­zog­lich-badische Haupt- und Residenz­stadt Carlsruhe (davor: bonna castrata)

  • Nachricht senden

54

Montag, 13. März 2017, 19:34

Kuck an, kuck an; wie Sie sehen, sehen Sie nichts ... aber im April ist es soweit:



Die liess nun auch über ein Jahr auf sich warten; oder hat er die auch wieder komplett neu eingespielt?

*jesus?*

Hm; vermutlich ist er gerade dabei: der Termin hat sich ganz unauffällig von April über Juni zu August verschoben ...
*wait*
Nun stehe ich vor der Pforte meines Glückes – verliere es auf ewig, wenn ich diesmal nicht Gebrauch davon machen kann.
W. A. Mozart an Michael Puchberg, Wien Anfang April 1790

Yorick

gewesener reuß.-plaw. Rath und Landgeist(l)icher

  • »Yorick« ist männlich

Beiträge: 20 762

Wohnort: Reußisches Oberland

  • Nachricht senden

55

Dienstag, 14. März 2017, 15:02

Svjatoslav Richter plays Schubert - Live in Moscow 1949-1963

Svjatoslav Richter (Klavier), Benjamin Britten (Klavier 4-händig), 1949-1963


Schubert: Klaviersonaten D. 566, 664, 748, 840, 845, 850, 958, 960 (z. T. in mehreren Einspielungen); Fantasie D. 760 "Wandererfantasie" (in zwei Einspielungen); Impromptus D. 899 Nr. 2-4; Moments musicaux D. 780; 12 Walzer D. 145; Ländler-Suite D. 366 op. posth. 1, 3-5; Variationen D. 813 für Klavier 4-händig
"Alas, poor Yorick! I knew him, Horatio; a fellow of infinite jest, of most excellent fancy; he hath borne me on his back a thousand times; and now, how abhorred in my imagination it is! My gorge rises at it. Here hung those lips that I have kissed I know not how oft. Where be your gibes now? Your gambols? Your songs? Your flashes of merriment, that were wont to set the table on a roar?"

  • »Tschabrendeki« ist männlich

Beiträge: 4 966

Wohnort: Klein-Pesth (Apostolisches Königreich Ungarn)

  • Nachricht senden

56

Freitag, 24. März 2017, 15:28

Hmm...



Claudio Monteverdi
Vespro della Beata Vergine
La Compagnia del Madrigale
Cantica Symphonia
La Pifarescha
Giuseppe Maletto

LG
Tamás
*castor*
Alle Wege führen zum Bach,
.................................... wo der kleine Biber lebt!


Yorick

gewesener reuß.-plaw. Rath und Landgeist(l)icher

  • »Yorick« ist männlich

Beiträge: 20 762

Wohnort: Reußisches Oberland

  • Nachricht senden

57

Freitag, 24. März 2017, 15:30

Endlich mal eine Marienvesper ...

8-) 8-) 8-)
"Alas, poor Yorick! I knew him, Horatio; a fellow of infinite jest, of most excellent fancy; he hath borne me on his back a thousand times; and now, how abhorred in my imagination it is! My gorge rises at it. Here hung those lips that I have kissed I know not how oft. Where be your gibes now? Your gambols? Your songs? Your flashes of merriment, that were wont to set the table on a roar?"

  • »Tschabrendeki« ist männlich

Beiträge: 4 966

Wohnort: Klein-Pesth (Apostolisches Königreich Ungarn)

  • Nachricht senden

58

Freitag, 24. März 2017, 15:50

8-) 8-) 8-)

Endlich mal eine interessante... 8-)

LG
Tamás
Alle Wege führen zum Bach,
.................................... wo der kleine Biber lebt!


59

Freitag, 24. März 2017, 16:29

Ah, endlich hat amazon das Bild draufgeladen; jpc hat es schon seit vier Wochen... *yes*

Die wird bestimmt interessant werden... *yorick*
Unser *opi* nahm *opi*-um - Bumms! fiel unser *opi* um.

  • »Tschabrendeki« ist männlich

Beiträge: 4 966

Wohnort: Klein-Pesth (Apostolisches Königreich Ungarn)

  • Nachricht senden

60

Freitag, 24. März 2017, 17:06

jpc hat es schon seit vier Wochen...

Tatsächlich! Und da gibt's auch Schnipseln!

Keine Verdoppelung der Singstimmen, solistisch besetzt, hauptsächlich mit Orgel begleitet - genau so stell ich mir das vor! *yepp*

Wird gekauft!

LG
Tamás
*castor*
Alle Wege führen zum Bach,
.................................... wo der kleine Biber lebt!