Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: EROICA-Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

121

Sonntag, 20. August 2017, 02:43

Mit oder ohne Porto?
Ohne... *yes*
Unser *opi* nahm *opi*-um - Bumms! fiel unser *opi* um.

122

Sonntag, 20. August 2017, 08:14

Zitat von »eifelplatz«



Mit oder ohne Porto?

Ohne... *yes*
Wucher!

lg vom eifelplatz, Chris.

123

Sonntag, 20. August 2017, 14:58

Wucher!
Ja, finde ich auch... *yes*

:D
Unser *opi* nahm *opi*-um - Bumms! fiel unser *opi* um.

124

Donnerstag, 5. Oktober 2017, 20:48



Die Versuchung ist natürlich, wie ich meine , schon sehr groß ... :S

125

Dienstag, 10. Oktober 2017, 16:31

Johann Sebastian Bach, Orgel-Recital vom 01.12.1736 in Dresden

..., obwohl mir die Idee sehr gut gefällt.

Zitat

Sie war gerade geweiht und füllte die noch nicht fertig gestellte Frauenkirche mit ihren Klängen: die von Gottfried Silbermann erbaute Orgel, die Johann Sebastian Bach am 1. Dezember 1736 unter seinen Händen prüfte. Mit einem zweistündigen Konzert bedankte er sich für den soeben von König August III. verliehenen Titel des „Königlich-Pohlnischer und Sächsich-Churfürstlicher Hofcompositeur“ Churfürstlich-sächsischen Hofkompositeur.


Zitat: klick

Matthias Grünert (Kantor der Dresdner Frauenkirche seit 2005) spürte dem Programm von damals nach und spielte dieses an der Dresdner Silbermännnin ein. Herausgekommen ist die nachfolgende CD-Veröffentlichung:


Yorick

gewesener reuß.-plaw. Rath und Landgeist(l)icher

  • »Yorick« ist männlich
  • »Yorick« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 774

Wohnort: Reußisches Oberland

  • Nachricht senden

126

Samstag, 2. Dezember 2017, 08:39

Deutsche Harmonia Mundi-Edition - 100 Great Recordings

Deutsche Harmonia Mundi (dhm)

Habe heute endgültig widerstanden.
"Alas, poor Yorick! I knew him, Horatio; a fellow of infinite jest, of most excellent fancy; he hath borne me on his back a thousand times; and now, how abhorred in my imagination it is! My gorge rises at it. Here hung those lips that I have kissed I know not how oft. Where be your gibes now? Your gambols? Your songs? Your flashes of merriment, that were wont to set the table on a roar?"

  • »Tschabrendeki« ist männlich

Beiträge: 4 979

Wohnort: Klein-Pesth (Apostolisches Königreich Ungarn)

  • Nachricht senden

127

Samstag, 2. Dezember 2017, 09:15

Habe heute endgültig widerstanden.

Der Tag ist noch lang.

LG
Tamás
*deibel*
Alle Wege führen zum Bach,
.................................... wo der kleine Biber lebt!


Yorick

gewesener reuß.-plaw. Rath und Landgeist(l)icher

  • »Yorick« ist männlich
  • »Yorick« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 774

Wohnort: Reußisches Oberland

  • Nachricht senden

128

Samstag, 2. Dezember 2017, 09:17

:D

Nein, nein - hier ist keine Gefahr.
"Alas, poor Yorick! I knew him, Horatio; a fellow of infinite jest, of most excellent fancy; he hath borne me on his back a thousand times; and now, how abhorred in my imagination it is! My gorge rises at it. Here hung those lips that I have kissed I know not how oft. Where be your gibes now? Your gambols? Your songs? Your flashes of merriment, that were wont to set the table on a roar?"

129

Samstag, 17. März 2018, 23:19

Falls jemand den Zacher im bezahlbaren Bereich findet, bitte ich um einen Hinweis.
Wieso denn? 597,50 € plus Versand ist doch völlig in Ordnung für eine gebrauchte CD... *yes*

*salut*

Inzwischen sind wir bei durchaus (naja) verbraucherfreundlichen EUR 25,79 angelangt.



Ich bin echt heiß auf diese Scheibe, *hmmm* . Soll ich?

Ulli

Ritter vom goldenen Spott

  • »Ulli« ist männlich

Beiträge: 12 184

Wohnort: Großher­zog­lich-badische Haupt- und Residenz­stadt Carlsruhe (davor: bonna castrata)

  • Nachricht senden

130

Samstag, 17. März 2018, 23:22

Über den Forenlink immer, auch bei 597,50 € sehr gerne ... *kiss*
Nun stehe ich vor der Pforte meines Glückes – verliere es auf ewig, wenn ich diesmal nicht Gebrauch davon machen kann.
W. A. Mozart an Michael Puchberg, Wien Anfang April 1790

131

Sonntag, 18. März 2018, 14:42

Meine Erfahrung sagt klar: lieber jetzt die 26+3 € als später in zehn Jahren vielleicht einmal möglicherweise eventuell für 2 € weniger... *yes*

Das habe ich aus dem Bereich VHS-Originale gelernt.
Unser *opi* nahm *opi*-um - Bumms! fiel unser *opi* um.

132

Montag, 19. März 2018, 16:42

Mag sein, das Projekt Gerd Zacher ist erst einmal auf Eis gelegt.

133

Dienstag, 27. März 2018, 22:01

Diese zwischen 1967 und 1973 entstandenen Aufnahmen mehrerer Orgelrecitals mit Anton Heiller an der Harvard Universität hätte ich nur allzu gerne:

CD 1: Bach/Reger/Improvisationen
CD 2: Bach/Reger/Buxtehude/Cléraumbault/Improvisationen
CD 3: Bach
CD 4: Bach/Hindemith

--> klick

:S

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher