Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: EROICA-Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Freitag, 2. Januar 2015, 18:55

Diese Frans Brüggen-Box ist doch ein sehr schönes Weihnachtspaket, ...



... das ich meiner Frau geschenkt habe :D

Freundlich grüßt Fabricius

Ulli

Ritter vom goldenen Spott

  • »Ulli« ist männlich

Beiträge: 12 153

Wohnort: Großher­zog­lich-badische Haupt- und Residenz­stadt Carlsruhe (davor: bonna castrata)

  • Nachricht senden

22

Freitag, 2. Januar 2015, 19:03

Ja, wie uneigennützig... oder stecken da schmutzige Gedanken dahinter?

*hide*
Nun stehe ich vor der Pforte meines Glückes – verliere es auf ewig, wenn ich diesmal nicht Gebrauch davon machen kann.
W. A. Mozart an Michael Puchberg, Wien Anfang April 1790

23

Freitag, 2. Januar 2015, 19:50

ok das Cover gibt mir den Rest *lol* *lol* *lol*

genug Internet für heute 8|
Sex, Drugs & Jean Baptiste Lully


  • »Tschabrendeki« ist männlich

Beiträge: 4 979

Wohnort: Klein-Pesth (Apostolisches Königreich Ungarn)

  • Nachricht senden

24

Montag, 16. März 2015, 17:08

Ich habe mir die bestellt:



Ist heute auch angekommen, und im Box war die CD dieser Ausgabe AUCH drin:



8o :D

LG
Tamás
*castor*
Alle Wege führen zum Bach,
.................................... wo der kleine Biber lebt!


Ulli

Ritter vom goldenen Spott

  • »Ulli« ist männlich

Beiträge: 12 153

Wohnort: Großher­zog­lich-badische Haupt- und Residenz­stadt Carlsruhe (davor: bonna castrata)

  • Nachricht senden

25

Montag, 16. März 2015, 17:18

...ich glaub, die war für mich...

*hmmm*
Nun stehe ich vor der Pforte meines Glückes – verliere es auf ewig, wenn ich diesmal nicht Gebrauch davon machen kann.
W. A. Mozart an Michael Puchberg, Wien Anfang April 1790

  • »Tschabrendeki« ist männlich

Beiträge: 4 979

Wohnort: Klein-Pesth (Apostolisches Königreich Ungarn)

  • Nachricht senden

26

Montag, 16. März 2015, 18:02

Interessant. Dein name stand nicht drauf... :P *deibel*

LG
Tamás
*castor*
Alle Wege führen zum Bach,
.................................... wo der kleine Biber lebt!


Ulli

Ritter vom goldenen Spott

  • »Ulli« ist männlich

Beiträge: 12 153

Wohnort: Großher­zog­lich-badische Haupt- und Residenz­stadt Carlsruhe (davor: bonna castrata)

  • Nachricht senden

27

Montag, 16. März 2015, 18:16

Doch, ich seh's ganz deutlich: das erste Wort oben links...

8o
Nun stehe ich vor der Pforte meines Glückes – verliere es auf ewig, wenn ich diesmal nicht Gebrauch davon machen kann.
W. A. Mozart an Michael Puchberg, Wien Anfang April 1790

Ulli

Ritter vom goldenen Spott

  • »Ulli« ist männlich

Beiträge: 12 153

Wohnort: Großher­zog­lich-badische Haupt- und Residenz­stadt Carlsruhe (davor: bonna castrata)

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 17. März 2015, 22:09

2 Amazon-Geschenk-Gutscheine à 25 €.

Hat jemand Investitionsvorschläge?

8-)
Nun stehe ich vor der Pforte meines Glückes – verliere es auf ewig, wenn ich diesmal nicht Gebrauch davon machen kann.
W. A. Mozart an Michael Puchberg, Wien Anfang April 1790

29

Dienstag, 17. März 2015, 23:27

Hat jemand Investitionsvorschläge?

Klar: Guggsdu


jd :D
Unser *opi* nahm *opi*-um - Bumms! fiel unser *opi* um.

Ulli

Ritter vom goldenen Spott

  • »Ulli« ist männlich

Beiträge: 12 153

Wohnort: Großher­zog­lich-badische Haupt- und Residenz­stadt Carlsruhe (davor: bonna castrata)

  • Nachricht senden

30

Samstag, 21. März 2015, 10:26

Hab' ich schon oder brauch' ich nicht...

:boese:
Nun stehe ich vor der Pforte meines Glückes – verliere es auf ewig, wenn ich diesmal nicht Gebrauch davon machen kann.
W. A. Mozart an Michael Puchberg, Wien Anfang April 1790

  • »Tschabrendeki« ist männlich

Beiträge: 4 979

Wohnort: Klein-Pesth (Apostolisches Königreich Ungarn)

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 2. Juni 2015, 13:04

Yorick, das werde ich dir nie richtig danken können!!! :jubel: :jubel:

bis

*bunny* *bunny* *bunny*

LG
Tamás
*castor*
Alle Wege führen zum Bach,
.................................... wo der kleine Biber lebt!


Yorick

gewesener reuß.-plaw. Rath und Landgeist(l)icher

  • »Yorick« ist männlich

Beiträge: 21 670

Wohnort: Reußisches Oberland

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 2. Juni 2015, 15:16

Yorick, das werde ich dir nie richtig danken können!!! :jubel: :jubel:
Du dankst es schon mit deinen schönen Beiträgen hier! *yes* Und ich bin froh, jemandem mit ernsthaftem Interesse dienen zu können. *yes*
"Alas, poor Yorick! I knew him, Horatio; a fellow of infinite jest, of most excellent fancy; he hath borne me on his back a thousand times; and now, how abhorred in my imagination it is! My gorge rises at it. Here hung those lips that I have kissed I know not how oft. Where be your gibes now? Your gambols? Your songs? Your flashes of merriment, that were wont to set the table on a roar?"

  • »Tschabrendeki« ist männlich

Beiträge: 4 979

Wohnort: Klein-Pesth (Apostolisches Königreich Ungarn)

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 2. Juni 2015, 15:49

Danke! :love:

LG
Tamás
*castor*
Alle Wege führen zum Bach,
.................................... wo der kleine Biber lebt!


Yorick

gewesener reuß.-plaw. Rath und Landgeist(l)icher

  • »Yorick« ist männlich

Beiträge: 21 670

Wohnort: Reußisches Oberland

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 17. Juli 2016, 10:56

Von meiner Guten im Dom zu Greifswald (an der Kasse)

Romantische Orgelmusik im Dom St. Nikolai zu Greifswald

Die Akustik ist aber in St. Marien besser:



Die Edition Historische Orgeln Mecklenburg-Vorpommern (3-CD-Box) auf vielen verschiedenen KIrchenorgeln Mecklenburg-Vorpommerns erhielt ich trotz Bettelns nicht.

"Alas, poor Yorick! I knew him, Horatio; a fellow of infinite jest, of most excellent fancy; he hath borne me on his back a thousand times; and now, how abhorred in my imagination it is! My gorge rises at it. Here hung those lips that I have kissed I know not how oft. Where be your gibes now? Your gambols? Your songs? Your flashes of merriment, that were wont to set the table on a roar?"

35

Sonntag, 17. Juli 2016, 13:53

erhielt ich trotz Bettelns nicht.

Kann mal vorpommern - äh, vorkommen... :D


jd *flirt*
Unser *opi* nahm *opi*-um - Bumms! fiel unser *opi* um.

Yorick

gewesener reuß.-plaw. Rath und Landgeist(l)icher

  • »Yorick« ist männlich

Beiträge: 21 670

Wohnort: Reußisches Oberland

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 17. Juli 2016, 15:33

8-) 8-) 8-)

Wenn ich nicht schon zufrieden wäre in meiner ostthüringischen Waldeinsamkeit; Mecklenburg, Vorpommern, Uckermark, Prignitz, Altmark, Börde - all diese mehr als dünn besiedelten Landstriche mit Äckern, Wald, Wiese und Seen wären traumhaftes Lebensgebiet für meinereiner ...
"Alas, poor Yorick! I knew him, Horatio; a fellow of infinite jest, of most excellent fancy; he hath borne me on his back a thousand times; and now, how abhorred in my imagination it is! My gorge rises at it. Here hung those lips that I have kissed I know not how oft. Where be your gibes now? Your gambols? Your songs? Your flashes of merriment, that were wont to set the table on a roar?"

37

Sonntag, 17. Juli 2016, 16:48

-n -n schaut man bekanntermaßen nicht ins Maul. Kürzlich hat mich jemand mit diesem Zweiteiler beglückt.



Ganz nett - einige, allerdings verschmerzbare, historische Fehler - überflüssige Liebesgeschichte zwischen Chefankläger und Sekretärin, Brian Cox, CBE, eine einsame Klasse für sich.

38

Sonntag, 17. Juli 2016, 17:26

Ja, habe ich auch gesehen - vor längerer Zeit im TV. Solide Produktion, sehr kurzweilig umgesetzt.


jd :wink:
Unser *opi* nahm *opi*-um - Bumms! fiel unser *opi* um.

Yorick

gewesener reuß.-plaw. Rath und Landgeist(l)icher

  • »Yorick« ist männlich

Beiträge: 21 670

Wohnort: Reußisches Oberland

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 15. November 2016, 15:09

Wolfgang Amadeus Mozart: Don Giovanni (Deluxe-Edition)



:love: :love: :love: :love: :love:
:jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel:
*ägy* *ägy* *ägy* *ägy* *ägy*
*hüpf* *hüpf* *hüpf* *hüpf* *hüpf*
*bunny* *bunny* *bunny* *bunny* *bunny*
*castor* *castor* *castor* *castor* *castor*

Danke, Ulli!!! Wie kann ich das je wieder gutmachen???
"Alas, poor Yorick! I knew him, Horatio; a fellow of infinite jest, of most excellent fancy; he hath borne me on his back a thousand times; and now, how abhorred in my imagination it is! My gorge rises at it. Here hung those lips that I have kissed I know not how oft. Where be your gibes now? Your gambols? Your songs? Your flashes of merriment, that were wont to set the table on a roar?"

Ulli

Ritter vom goldenen Spott

  • »Ulli« ist männlich

Beiträge: 12 153

Wohnort: Großher­zog­lich-badische Haupt- und Residenz­stadt Carlsruhe (davor: bonna castrata)

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 15. November 2016, 17:07

Ulli!!! Wie kann ich das je wieder gutmachen???

Es gibt Dinge, die kann man einfach mal so lassen wie sie sind. Alles andere wäre Unfug.
:beatnik:
Nun stehe ich vor der Pforte meines Glückes – verliere es auf ewig, wenn ich diesmal nicht Gebrauch davon machen kann.
W. A. Mozart an Michael Puchberg, Wien Anfang April 1790

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher