Sie sind nicht angemeldet.

2 361

Mittwoch, 21. Februar 2018, 16:11

Was ist von der Aussage zu halten, dass der Durchschnittspreis im Wochenverlauf (Internethandel) für Klassik-CDs montags zwischen 0:00 und 6:00 Uhr am niedrigsten, am höchsten donnerstags zwischen 0:00 und 6:00 Uhr sein soll? Ist da was dran? *hä*

klick

2 362

Mittwoch, 21. Februar 2018, 17:30

Gut möglich - wenn man die entsprechenden Daten hat, die man auswerten kann. Beim Benzin ist es ja auch so.

Montag morgens ist bestimmt der Flautenmoment: Sonntagabend sind alle ebay-Auktionen durchgelaufen, die Ware bezahlt, bei Amazon die letzten Moneten ausgegeben, das Konto genug belastet... *beiss*

Mittwochabend ist drei Tage nach der letzten Bestellung - da kann man wieder... *yorick*
Unser *opi* nahm *opi*-um - Bumms! fiel unser *opi* um.

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher