Sie sind nicht angemeldet.

Yorick

gewesener reuß.-plaw. Rath und Landgeist(l)icher

  • »Yorick« ist männlich

Beiträge: 20 774

Wohnort: Reußisches Oberland

  • Nachricht senden

61

Montag, 9. November 2015, 17:20

Amazon-Prime-Kunden wie ich können nun auch für lau streamen! :love:
"Alas, poor Yorick! I knew him, Horatio; a fellow of infinite jest, of most excellent fancy; he hath borne me on his back a thousand times; and now, how abhorred in my imagination it is! My gorge rises at it. Here hung those lips that I have kissed I know not how oft. Where be your gibes now? Your gambols? Your songs? Your flashes of merriment, that were wont to set the table on a roar?"

Yorick

gewesener reuß.-plaw. Rath und Landgeist(l)icher

  • »Yorick« ist männlich

Beiträge: 20 774

Wohnort: Reußisches Oberland

  • Nachricht senden

62

Montag, 6. Juni 2016, 11:19

Preiserhöhung durch Forum?

Pelléas et Mélisande (1893–1902): Einspielungen (DVD)

Die kostete bei Erstellung des Postings regulär 16 Euro. Warum der Preissprung?
"Alas, poor Yorick! I knew him, Horatio; a fellow of infinite jest, of most excellent fancy; he hath borne me on his back a thousand times; and now, how abhorred in my imagination it is! My gorge rises at it. Here hung those lips that I have kissed I know not how oft. Where be your gibes now? Your gambols? Your songs? Your flashes of merriment, that were wont to set the table on a roar?"

63

Freitag, 9. September 2016, 19:54

Olivier Messiaen par lui-même wieder einmal zum Schleuderpreis bei JPC:


Yorick

gewesener reuß.-plaw. Rath und Landgeist(l)icher

  • »Yorick« ist männlich

Beiträge: 20 774

Wohnort: Reußisches Oberland

  • Nachricht senden

64

Montag, 28. November 2016, 15:19

Zwedens Bruckner unter 80 Euro!!!

"Alas, poor Yorick! I knew him, Horatio; a fellow of infinite jest, of most excellent fancy; he hath borne me on his back a thousand times; and now, how abhorred in my imagination it is! My gorge rises at it. Here hung those lips that I have kissed I know not how oft. Where be your gibes now? Your gambols? Your songs? Your flashes of merriment, that were wont to set the table on a roar?"

65

Samstag, 10. Dezember 2016, 13:59

Ganz hübsch, trotz der klaffenden Lücken; aber bei einem Preis von 9,97 € für diese 10er-Box kann man solche Vorbehalte schon einmal beiseite schieben.



Schubert: Symphonie Nr. 9 "Die Große"; Die Zauberharfe D. 644
+Berlioz: Les francs-juges; Symphonie fantastique op. 14
+Mendelssohn: Symphonien Nr. 3 & 4
+Bruckner: Symphonie Nr. 4
+Brahms: Symphonien Nr. 3 & 4
+Dvorak: Symphonie Nr. 9; Carnival Ouverture op. 92
+Tschaikowsky: Symphonie Nr. 6; Der Nussknacker-Suite op. 71a
+Mahler: Symphonien Nr. 1 & 4
+Elgar: In the South; Introduktion & Allegro; Enigma-Variationen

Künstler: Anu Komsi, Mila Georgieva, Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR, Roger Norrington

66

Freitag, 28. April 2017, 21:28

Ein echter Knüller, Corti mit Bachs Leipziger Chorälen für einen bescheidenen Cent (Doppel-CD):

R6

Erhaltungszustand: neu

67

Freitag, 28. April 2017, 21:44

... oder auch die Trios mit MCA (quasi verschenkt):



Es handelt sich um die Erstausgabe; das Beiheft enthält neben den Werkbeschreibungen und der Orgeldisposition auch die Kochrezepte der Interpretin, d.h. die Registrierangaben.

Erhaltungszustand: sehr gut

68

Freitag, 28. April 2017, 21:52

Ein echter Knüller, Corti mit Bachs Leipziger Chorälen für einen bescheidenen Cent (Doppel-CD):

R6

Erhaltungszustand: neu



Die Corti-GA ist ja momentan wieder einmal ziemlich teuer,



so dass es durchaus Sinn macht, nach den Antes-Einzelveröffentlichungen Ausschau zu halten, wenn man einen exquisiten Orgel-Bach erwerben möchte; aber ich wiederhole mich.

69

Samstag, 7. Oktober 2017, 22:24

Odile Pierre , Aufnahmen aus 1977/1978 (2CDs), in den 70ern Titulatrice in Sainte-Marie-Madeleine, Paris:

(2,70 €)

Werke von Titelouze, Nivers, Guilain, Bergue, Couperin, Clerambault, Saint-Saens, Messiaen, Bach, Reger u.a.

70

Dienstag, 24. Oktober 2017, 18:54

11 CDs

Inhalt

Preis: EUR 12,50 (allerdings ohne das Booklet, das 84 Seiten umfasst - Tracklisting und Anmerkungen zu den Werken [aus meiner Sicht eher eine Sparvariante] - e/d/f; ansonsten sollen sich die CDs in einem sehr guten Zustand befinden). Angesichts der Qualität der Aufnahmen, u.a. Scott Ross (dessen Partitenlesarten sind derzeit nur zu einem Mondpreis erhältlich), handelt es sich um ein echtes Schnäppchen (daneben Curtis - ES, FS, Wilson - WTK 1 & 2, Růžičková - I & S & einige Nebenwerke).

71

Sonntag, 29. Oktober 2017, 20:16

Diese Box:

EUR 2,74 - EHZ: sehr gut :)

Yorick

gewesener reuß.-plaw. Rath und Landgeist(l)icher

  • »Yorick« ist männlich

Beiträge: 20 774

Wohnort: Reußisches Oberland

  • Nachricht senden

72

Mittwoch, 15. November 2017, 15:39

Skrowaczewski

"Alas, poor Yorick! I knew him, Horatio; a fellow of infinite jest, of most excellent fancy; he hath borne me on his back a thousand times; and now, how abhorred in my imagination it is! My gorge rises at it. Here hung those lips that I have kissed I know not how oft. Where be your gibes now? Your gambols? Your songs? Your flashes of merriment, that were wont to set the table on a roar?"

Yorick

gewesener reuß.-plaw. Rath und Landgeist(l)icher

  • »Yorick« ist männlich

Beiträge: 20 774

Wohnort: Reußisches Oberland

  • Nachricht senden

73

Montag, 1. Januar 2018, 09:25

Zwedens Bruckner-GA

Günstig ist sicher übertrieben, aber gut nicht und so niedrig war der Preis über längere noch nicht bei Zwedens Bruckner; zudem inklusive Autorip.
"Alas, poor Yorick! I knew him, Horatio; a fellow of infinite jest, of most excellent fancy; he hath borne me on his back a thousand times; and now, how abhorred in my imagination it is! My gorge rises at it. Here hung those lips that I have kissed I know not how oft. Where be your gibes now? Your gambols? Your songs? Your flashes of merriment, that were wont to set the table on a roar?"

74

Samstag, 17. Februar 2018, 10:20

Robert Shaw / h-Moll-Messe

Für die historisch Interessierten, die von Bachs h-Moll-Messe nicht genug bekommen können, *yorick* :

rec. 06/1960 (gebr. - EHZ: sehr gut; EUR 3,04)

2nd recording of Mass in B minor BWV 232 by R. Shaw. Recorded at Manhattan Center, New York City, NY, USA.

1. 1947 - RCA Victor
2. 06/1960 - RCA Red Seal
3. 27.11.1962 - Melodiya
4. 03/1990 - Telarc

Übersicht

75

Samstag, 17. Februar 2018, 10:49

Endlich mal ein günstiger Preis - nicht schlecht... *hmmm*

Was mich aber mehr wundert: die 1947er Einspielung gibt es anscheinend gar nicht auf CD; dabei ist das die erste Aufnahme seit Coates 1929, hätte also eine gewisse Reputation, um veröffentlicht zu werden. Immerhin ist sie als Download verfügbar.
Unser *opi* nahm *opi*-um - Bumms! fiel unser *opi* um.

76

Samstag, 17. Februar 2018, 11:10

1947er Einspielung
Hier kann man sich die Aufnahme anhören.