Sie sind nicht angemeldet.

41

Freitag, 8. Dezember 2017, 10:27

Guten Tag

Nicht zu vergessen, dass auch die Kunst des neapolitanischen Pizzabackens in den Tempel des Weltkulturerbes eingezogen ist.


Doppeltes Weltkulturerbeevent:
Pizzzaessen bei deutscher Orgelmusik *lol*


Gruß :wink:

aus der Kurpfalz

Bernhard
«Es ist wurscht, ob das jemand versteht, aber es muss gesagt werden» (Samuel Beckett)

42

Freitag, 8. Dezember 2017, 13:44

Pizzzaessen bei deutscher Orgelmusik
Pizza-dinner inside a Wurlitzer:


43

Freitag, 8. Dezember 2017, 15:07

Pizza-Wurlitzer

Wenn ich jemals nach Arizona komme, dann werde ich dort aufschlagen... *yes*
Unser *opi* nahm *opi*-um - Bumms! fiel unser *opi* um.

44

Dienstag, 12. Dezember 2017, 12:38

Guten Tag

gestern im SWR-Fernsehen:

" Der Orgelbauer - Oberlingers Kampf ums Traditionsgeschäft "

Zitat

Wolfgang Oberlinger ist Orgelbauer in der siebten Generation. Kein anderes Orgelbauunternehmen weltweit hat eine längere Familientradition. Die Orgeln aus dem kleinen Windesheim bei Bad Kreuznach klingen in Kirchen und Kathedralen auf der ganzen Welt. Doch es wird immer schwerer, mit dem Orgelbau Geld zu verdienen. Den Kirchen schwinden die Mitglieder, dementsprechend leer sind die Gottesdienste, häufig müssen ganze Gotteshäuser schließen. Orgeln braucht es also immer weniger.


War eine ganz informative Sendung *yes*


Gruß :wink:

aus der Kurpfalz

Bernhard
«Es ist wurscht, ob das jemand versteht, aber es muss gesagt werden» (Samuel Beckett)

45

Freitag, 29. Dezember 2017, 18:21

Ein Bachprogramm für Hardcore-Fans:

Alexander Fiseisky spielte am 23.09.2000 (Beginn - 6:30 Uhr) und 24.09.2000 (Ende - ca. 1:30 Uhr) sämtliche Bach-Orgelwerke in Düsseldorf (St. Margareta/Rieger).

Zitat

Aufgrund dieses Ereignisses wurde im Jahr 2002 in Moskau ein Eintrag in das Guiness-Buch der Rekorde vorgenommen.
8-) :-| :S

Von diesem Bachmarathon gibt es einen Aufnahmequerschnitt, verteilt auf 2 CDs, siehe hier.

Ulli

Ritter vom goldenen Spott

  • »Ulli« ist männlich

Beiträge: 11 939

Wohnort: Großher­zog­lich-badische Haupt- und Residenz­stadt Carlsruhe (davor: bonna castrata)

  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 10. Januar 2018, 16:30

Nun stehe ich vor der Pforte meines Glückes – verliere es auf ewig, wenn ich diesmal nicht Gebrauch davon machen kann.
W. A. Mozart an Michael Puchberg, Wien Anfang April 1790

47

Samstag, 17. Februar 2018, 10:28

Ich hab's ja immer gewußt - Orgelspielen ist bisweilen auch gefährlich, ;( .

Der letzte Akkord