Sie sind nicht angemeldet.

Yorick

gewesener reuß.-plaw. Rath und Landgeist(l)icher

  • »Yorick« ist männlich

Beiträge: 20 774

Wohnort: Reußisches Oberland

  • Nachricht senden

61

Mittwoch, 15. November 2017, 15:35

Ich begreife nach wie vor nicht, warum ...

1. Downloads nicht endlich wenigstens um die Hälfte günstiger sind als CDs, dann würden nämlich so einige, unter anderem ich, wesentlich häufiger jene erwerben statt der Silberlinge.

2. CDs, die bei Amazon mit Autorip angeboten wurden, später plötzlich nur noch ohne verkauft werden, obwohl der Preis der gleiche bleibt.
"Alas, poor Yorick! I knew him, Horatio; a fellow of infinite jest, of most excellent fancy; he hath borne me on his back a thousand times; and now, how abhorred in my imagination it is! My gorge rises at it. Here hung those lips that I have kissed I know not how oft. Where be your gibes now? Your gambols? Your songs? Your flashes of merriment, that were wont to set the table on a roar?"

Yorick

gewesener reuß.-plaw. Rath und Landgeist(l)icher

  • »Yorick« ist männlich

Beiträge: 20 774

Wohnort: Reußisches Oberland

  • Nachricht senden

62

Freitag, 22. Dezember 2017, 08:44

USB-Stick

Bitte nicht auslachen. 8-)

Wenn ich meinen USB-Stick in meinen Receiver stecke, um Musik im MP-3-Format über die große Anlage zu hören; zeigt mir das Bild oben rechts Werte zwischen 194, 224, 256 und über 300 Kbps an: Was bedeutet das eigentlich genau und warum schwankt das permanent?
"Alas, poor Yorick! I knew him, Horatio; a fellow of infinite jest, of most excellent fancy; he hath borne me on his back a thousand times; and now, how abhorred in my imagination it is! My gorge rises at it. Here hung those lips that I have kissed I know not how oft. Where be your gibes now? Your gambols? Your songs? Your flashes of merriment, that were wont to set the table on a roar?"

63

Freitag, 22. Dezember 2017, 15:47

Bitte nicht auslachen. 8-)

Wenn ich meinen USB-Stick in meinen Receiver stecke, um Musik im MP-3-Format über die große Anlage zu hören; zeigt mir das Bild oben rechts Werte zwischen 194, 224, 256 und über 300 Kbps an: Was bedeutet das eigentlich genau und warum schwankt das permanent?

Warum sollte ich lachen?

Also, grundsätzlich ist das Datentransfer Rate, also die übertragenen Daten pro Zeiteinheit, in dem Fall Kilo-Bit pro Sekunde. Je mehr, desto besser. Grundsätzlich.
Für "normale" Ohren reichen bei mp3 i.a. 196 kBit/s, Amazon und andere bieten ca. 320. Mir langt 196, aber ich habe auch nicht die gaaaanz feinen Ohren.
Studioqualität wäre allerdings noch höher, und vor allem nicht komprimiert.
Bei Apple wird ein eigenes Format verwendet, mp4 (oder .aac), das besser komprimiert, hier reicht i.A. sogar 128 kBit/s für unterwegs und normale Ohren.

Und warum schwankt das?

Natürlich kann man mit konstanter Bitrate arbeiten. Aber warum sollte ich bei Pausen denn 320 kbit/s übertragen? Deshalb benutzen moderne Komprimierer (wie iTunes, lame etc.) eine variable Bitrate. Dabei kann man die maximale Bitrate vollkommen offen lassen oder beschränken. Ich zum Beispiel rippe gerade mit mp4 (aac), VBR constrained mit 320 kbit/s.

Hilft Dir das weiter?
Lucius Travinius Potellus
Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety. (B.Franklin)

Yorick

gewesener reuß.-plaw. Rath und Landgeist(l)icher

  • »Yorick« ist männlich

Beiträge: 20 774

Wohnort: Reußisches Oberland

  • Nachricht senden

64

Freitag, 22. Dezember 2017, 16:01

:jubel: :jubel: :jubel:

So verständlich hat mir das noch keiner beschrieben! :love:
"Alas, poor Yorick! I knew him, Horatio; a fellow of infinite jest, of most excellent fancy; he hath borne me on his back a thousand times; and now, how abhorred in my imagination it is! My gorge rises at it. Here hung those lips that I have kissed I know not how oft. Where be your gibes now? Your gambols? Your songs? Your flashes of merriment, that were wont to set the table on a roar?"

Yorick

gewesener reuß.-plaw. Rath und Landgeist(l)icher

  • »Yorick« ist männlich

Beiträge: 20 774

Wohnort: Reußisches Oberland

  • Nachricht senden

65

Samstag, 23. Dezember 2017, 06:51

Zwei Nachfragen

1. Welche Datenübertragungsrate hat eine CD?

2. Wie komme ich zu mp4 oder .aac?
"Alas, poor Yorick! I knew him, Horatio; a fellow of infinite jest, of most excellent fancy; he hath borne me on his back a thousand times; and now, how abhorred in my imagination it is! My gorge rises at it. Here hung those lips that I have kissed I know not how oft. Where be your gibes now? Your gambols? Your songs? Your flashes of merriment, that were wont to set the table on a roar?"

66

Samstag, 23. Dezember 2017, 18:29

1. Welche Datenübertragungsrate hat eine CD?
2 Kanäle/16 Bit/44,1 KHz: 1411,2 kBit/s
2 Kanäle/24 Bit/44,1 KHz: 2116,8 kBit/s (übliche Tonstudioqualität)

67

Samstag, 23. Dezember 2017, 18:44

2. Wie komme ich zu mp4 oder .aac?

Mit der passenden Software; ich kenne mich jetzt nur bei MacOS aus — hier liegt iTunes nahe, weil es eh integriert ist.
Alternativ, vor allem für exotischere Formate und genauere Fehlerkontrolle, XLD. https://sourceforge.net/projects/xld/

Bei Windows habe ich viele Jahre lang Exact Audio Copy genutzt. http://www.exactaudiocopy.de
Dazu braucht man dann einen externen Komprimierer, zum Beispiel LAME. http://lame.sourceforge.net
Die Integration von LAME in EAC hat sich mir nie so ganz erschlossen.
Lucius Travinius Potellus
Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety. (B.Franklin)

Yorick

gewesener reuß.-plaw. Rath und Landgeist(l)icher

  • »Yorick« ist männlich

Beiträge: 20 774

Wohnort: Reußisches Oberland

  • Nachricht senden

68

Samstag, 23. Dezember 2017, 18:55

1. Welche Datenübertragungsrate hat eine CD?
2 Kanäle/16 Bit/44,1 KHz: 1411,2 kBit/s
2 Kanäle/24 Bit/44,1 KHz: 2116,8 kBit/s (übliche Tonstudioqualität)

Der Unterschied zu um die 250 ist dann schon gewaltig. Aber man liest immer wieder, man höre das gar nicht.
"Alas, poor Yorick! I knew him, Horatio; a fellow of infinite jest, of most excellent fancy; he hath borne me on his back a thousand times; and now, how abhorred in my imagination it is! My gorge rises at it. Here hung those lips that I have kissed I know not how oft. Where be your gibes now? Your gambols? Your songs? Your flashes of merriment, that were wont to set the table on a roar?"

Yorick

gewesener reuß.-plaw. Rath und Landgeist(l)icher

  • »Yorick« ist männlich

Beiträge: 20 774

Wohnort: Reußisches Oberland

  • Nachricht senden

69

Samstag, 23. Dezember 2017, 18:55

2. Wie komme ich zu mp4 oder .aac?

Mit der passenden Software; ich kenne mich jetzt nur bei MacOS aus — hier liegt iTunes nahe, weil es eh integriert ist.

Ich nutze ja iTunes, da ist mir das noch nicht begegnet.
"Alas, poor Yorick! I knew him, Horatio; a fellow of infinite jest, of most excellent fancy; he hath borne me on his back a thousand times; and now, how abhorred in my imagination it is! My gorge rises at it. Here hung those lips that I have kissed I know not how oft. Where be your gibes now? Your gambols? Your songs? Your flashes of merriment, that were wont to set the table on a roar?"

70

Samstag, 23. Dezember 2017, 21:47

Einstellungen -> Importeinstellungen (Reiter Allgemein); Importieren mit AAC-Codierer; Einstellungen dann nach Belieben — bei mir 320 kBit/s mit VBR, der Rest auf "Automatisch" oder aus.
Das war es. Wenn Du dann eine CD einliest, entstehen .m4a Dateien (das ist aac).
Lucius Travinius Potellus
Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety. (B.Franklin)

Yorick

gewesener reuß.-plaw. Rath und Landgeist(l)icher

  • »Yorick« ist männlich

Beiträge: 20 774

Wohnort: Reußisches Oberland

  • Nachricht senden

71

Sonntag, 24. Dezember 2017, 07:10

Gerade gesehen, dass bei mir der AAC-Codierer schon eingestellt ist. :jubel: Danke. :love:
"Alas, poor Yorick! I knew him, Horatio; a fellow of infinite jest, of most excellent fancy; he hath borne me on his back a thousand times; and now, how abhorred in my imagination it is! My gorge rises at it. Here hung those lips that I have kissed I know not how oft. Where be your gibes now? Your gambols? Your songs? Your flashes of merriment, that were wont to set the table on a roar?"

Yorick

gewesener reuß.-plaw. Rath und Landgeist(l)icher

  • »Yorick« ist männlich

Beiträge: 20 774

Wohnort: Reußisches Oberland

  • Nachricht senden

72

Mittwoch, 3. Januar 2018, 16:19



Kann mir mal jemand erklären, warum bei diesen im Grunde identischen Ausgaben die MP-3-Versionen eklatant unterschiedlich kosten?
"Alas, poor Yorick! I knew him, Horatio; a fellow of infinite jest, of most excellent fancy; he hath borne me on his back a thousand times; and now, how abhorred in my imagination it is! My gorge rises at it. Here hung those lips that I have kissed I know not how oft. Where be your gibes now? Your gambols? Your songs? Your flashes of merriment, that were wont to set the table on a roar?"

Ulli

Ritter vom goldenen Spott

  • »Ulli« ist männlich
  • »Ulli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 939

Wohnort: Großher­zog­lich-badische Haupt- und Residenz­stadt Carlsruhe (davor: bonna castrata)

  • Nachricht senden

73

Mittwoch, 3. Januar 2018, 16:30

Nö. *brav*
Nun stehe ich vor der Pforte meines Glückes – verliere es auf ewig, wenn ich diesmal nicht Gebrauch davon machen kann.
W. A. Mozart an Michael Puchberg, Wien Anfang April 1790

74

Mittwoch, 3. Januar 2018, 22:24

Kauf es und freue dich... *hä*
Unser *opi* nahm *opi*-um - Bumms! fiel unser *opi* um.